Wilfried Pau aus dem Ältestenamt verabschiedet

Nach 30-jährigem Ältestendienst verabschieden wir Wilfried Pau mit mindestens einem weinenden Auge aus diesem Amt. 19 Jahre lang hat er der Gemeinde vorgestanden, zunächst als Stadtmission Kamp-Lintfort, seit 2004 als Christus-Gemeinde Neukirchen. Voller Dankbarkeit blicken wir zurück: Bereits in Kamp-Lintfort gab es vielerlei Herausforderungen in der Gemeindearbeit, denen Wilfried mit großer Ruhe, Weisheit und Gottvertrauen begegnet ist – konkretes Anpacken aller nötigen Arbeiten immer ganz selbstverständlich inklusive! Die bewusste Gestaltung des Umzugs nach Neukirchen gelang mit Gottes Gnade auf erstaunlichste Art und Weise; Wilfried bewies auch Standfestigkeit zur Etablierung der „neuen“ Gemeinde in den bereits vorhandenen Allianz-Gemeinden. Über all die Jahre unterstützte ihn dabei stets seine energievolle Hildegard, hielt ihm den Rücken frei und arbeitete ihm von allen Seiten zu. Wie viel Gebet, Arbeit, Nachdenken, Schweiß und Zeit Wilfried für die Gemeinde investiert hat, kann man nicht wirklich ermessen – wir danken ihm um so herzlicher für seinen unglaublichen treuen Einsatz! Möge er „seine Gemeinde“ jetzt einfach genießen können! S. Hohage, Tim Louis, Wolfgang Louis und Heinz Spelthann bilden nun das Ältestenteam und werden die Geschicke der Gemeinde weiterführen. Beten wir um Gottes Führung, Weisheit, Kraft und Bewahrung in dieser Aufgabe!
Posted in Rückblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.