Livestream-Gottesdienst zu Ostern

Zu Ostern konnten wir unseren mittlerweile fünften Livestream-Gottesdienst feiern. Thomas Maurer predigte unter dem Thema “2 Geschenke und 2 No-Gos” anschaulich und eindrücklich. Abgerundet wurde die Übertragung durch Dirks Moderation und das Klavierspiel von Anne. Mit viel Einsatz wurde die Qualität und Professionalität der Aufzeichnung des Livestreams durch das Technikteam erneut gesteigert. Zuschauer – Einzelpersonen wie Familien – an 36 Endgeräten bzw. 3 Zuhörer am Telefon verfolgten den Gottesdienst. 

Ein für viele Leute sonst so wichtiger Teil des Gemeindebesuchs ist der persönliche Austausch bei Kaffee und Keksen nach dem Gottesdienst. Dieses Gemeindecafé haben wir an diesem Sonntag erstmals virtuell per Zoom-Videokonferenz nachgebildet. Knapp 20 Teilnehmer machten von diesem Angebot in kleineren Untergruppen ausgiebig Gebrauch. Da die Resonanz positiv war wird dieses Format wohl auch in Zukunft fortgeführt werden.

Wir laden Sie herzlich zu den zukünftigen Livestreams und zum virtuellen Gemeindecafé ein. Bitte informieren Sie sich dazu vorab auf der Seite “Gottesdienst“.

Posted in Rückblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.