Corona Virus: Hinweis zu Veranstaltungen in der CGN

Stand: überwiegend 13. März 2020

Die Landesregierung NRW hat am 13. März 2020 beschlossen, die Schulen und Kitas bis zum 19. April zu schließen und ausdrücklichen empfohlen alle Veranstaltungen von auch unter 1000 Besuchern abzusagen. Daher hat der Hauptvorstand der EGfD beschlossen, alle Gemeindeveranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Darunter fallen sowohl Gottesdienste, als auch Kinder- und Jugendgruppen; letztendlich alle im Rahmen (und am Ort) der CGN stattfindenden Veranstaltungen. Diesem Beschluss kommen wir als Christus-Gemeinde Neukirchen nach. 
 
Darum fallen bis auf Weiteres alle Veranstaltungen der Christus-Gemeinde Neukirchen in unseren Gemeinderäumen aus. Dazu gehören unsere (physischen) Gottesdienste, aber auch Kinder- und Jugendgruppen, Bibelstunde und sonstige Veranstaltungen, die durch die CGN oder unsere Mitglieder in unseren Räumen stattfinden.

Um aber unseren üblichen Gottesdienst nicht einfach ersatzlos ausfallen lassen zu müssen, übertragen wir den Gottesdienst als Livestream im Internet. Auch Gäste sind herzlich eingeladen, sich einzuklinken! Weitere Infos dazu finden Sie unter Gottesdienst.

Kleingruppen, die nicht in der CGN stattfinden und auch nicht direkt über und durch die CGN organisiert werden – das sind insbesondere die Hauskreise – entscheiden im eigenen Ermessen, ob sie sich räumlich treffen oder nicht. Wir empfehlen, Kleingruppen ggf. per Video-Gruppen-Telefonie (Skype o.Ä.) stattfinden zu lassen. Die Landes- wie auch die Bundesregierung empfiehlt, zwischenmenschliche Begegnungen auf einem Minimum zu halten und insbesondere den Kontakt zu alten Menschen und Kranken zu meiden, da sie zu den Risikogruppen gehören. So kann die Ansteckung in der Bevölkerung verlangsamt werden. 

 

Gott befohlen und liebe Grüße,

Tim Louis (1. Vorsitzender)
 
P.S.: Römer 8, 38-39 „Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch eine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.“